page contents

Akku Heckenscheren

 

Makita – Heckenscheren

Akku Heckenscheren Makita möchte mit seinen schicken Akku Heckenscheren in den Maßen 93,8 x 19,5 x 19,4 cm überzeugen, und vom Preis-Leistungs-Verhältnis passt hier einfach alles. Der leisen Akkuheckenschere dürfen Sie gerne vertrauen und dazu kommt, dass sie vibrationsarm in der Handhabung ist. Der Gummigriff ist gut gepolstert und handlich, sodass eine ergonomische Handhabung garantiert ist. Während der Lithium-Akku leistungsstark ist und die beidseitigen Messer startet. Das rostfreie Scherblatt steht derweil für eine erhöhte Qualität, wie sie von Makita gewohnt ist. Die Kapazitätenanzeige gibt Aufschluss darüber wie viel Akku noch übrig ist, um die Hecke problemlos, sanft und leicht in der Handhabung scheren zu können. Bei 1350 Umdrehungen die Minute und maximal 3,3 Kilogramm überzeugen im Gesamteindruck nachhaltig und wenn Sie daheim eine Hecke schneiden müssen, dann doch bitte mit den Makita Akku Heckenscheren.

Hier geht es direkt zum Produkt
 

Black + Decker – Heckenschere mit Akku

Akku Heckenscheren Von Black + Decker gibt es natürlich auch eine akkubetriebene Heckenschere, die im Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen kann. Die 2,3 Kilogramm leichte Heckenschere ist überzeugend in der Handhabung und die 2-Hand-Schaltung ist problemlos, aber sicher zu bedienen. Der Messer-Schnellstopp steht auch für eine enorme Sicherheit und die Messerschutzhülle untermauert dies. Der Zweihandgriff ist ergonomisch in der gesamten Handhabung und die Balance beim Arbeiten begeistert auf Anhieb. Dicke und harte Zweige lassen sich problemlos schneiden, damit Sie die Hecke perfekt zurechtschneiden können und der Lithium-Ionen Akku mit einer Kapazität von 2.0 Ah überzeugt in allen Hinsichten. Die starken und scharfen Klingen sind für mittelgroße und große Hecken perfekt geeignet und vielleicht kommt die Black + Decker Heckenschere auch bei Ihnen gut an?

Hier geht es direkt zum Produkt
 

Worx – Powershare Heckenschere

Akku Heckenscheren Die 2.0Ah Akku Heckenscheren von Worx darf hier nicht unerwähnt bleiben. Schließlich ist sie nicht nur günstig, sondern vibrationsarm, damit Sie bis zu eine Stunde am Stück mit dem Lithium-Akku die Hecke schneiden können. Auch die Aufladung bedarf nur wenige Stunden, sodass Sie sofort mit der Powershare Akkuheckenschere von Worx beginnen können, die Hecke zu schneiden. Die 61 cm Diamantmesser sind scharf und die Messerhülle kümmert sich derweil um Ihre Sicherheit. Während der 2-Hand-Schalter für eine schnellere Sicherheit im Notfall eingreift. Die Leerlaufdrehzahl liegt bei 2200 Umdrehungen pro Minute, was natürlich auch die hochwertige Leistung sofort unter Beweis stellt. Die ergonomische Griffigkeit begeistert beim Dual-Klingen-System ebenfalls, sodass Sie sofort bei der Worx Heckenschere zugreifen sollten, um Ihren Garten zu verschönern.

Hier geht es direkt zum Produkt
 

Bosch – AHS 50-20 Heckenschere

Akku Heckenscheren Die mit Akku betriebene Bosch AHS Heckenschere darf keineswegs fehlen, wenn bei Ihnen daheim die Hecke zurechtgeschnitten werden muss. Der faire Preisrahmen überzeugt auf Anhieb und die Hublänge von 20 mm besticht auf Anhieb für den privaten Gebrauch. Äste bis 25 mm werden von der Heckenschere problemlos geschnitten und dank des hochwertigen Messerschutzes ist es möglich, auch an der Mauer entlang die Hecken zu schneiden. Die Bedienungsanleitung ist leicht zu verstehen und im Karton kommt die Heckenschere sicher zu Ihnen daheim. Eine Schnittlänge von 50 cm und ein Messerabstand von 20 mm steht Ihnen hier bei, sodass Sie bei der preiswerten Bosch Heckenschere in jedem Fall zugreifen sollten. Diese Akku Heckenscheren von Bosch sind zudem hochwertig im Gesamteindruck und bieten 2 Jahre Garantie, auf die Sie sicherlich nicht verzichten möchten.

Hier geht es direkt zum Produkt
 

Grizzly – Heckenschere

Akku Heckenscheren Die Grizzly Heckenschere ist nicht nur preiswert im Einkauf, sondern auch noch ausgesprochen leistungsstark. Immerhin ist der 18V Akku hochwertig und das Lasercut-Messer überzeugt auf Anhieb. Wussten Sie eigentlich, dass die Messerbremse für Ihre Sicherheit steht während der Rundum-Softgriff eine ergonomische Handhabung verspricht. Der Zahnabstand von 15 mm begeistert am Präzisionsmesser, während der 2-Hand-Sicherheitsschalter garantiert, dass Ihnen nichts passieren kann. Das robuste Metallgetriebe steht indes für Langlebigkeit und die scharfen Messer werden mit einem transparenten Handschutz geliefert. Damit lohnt es sich auf allen Ebenen, die erschwingliche Grizzly Heckenschere zu ordern, welche hier in den Produktreviews natürlich nicht fehlen darf.

Hier geht es direkt zum Produkt

Akku Heckenscheren

Akku Heckenscheren sollten auch bei Ihnen daheim nicht fehlen, wenn Sie einen Garten haben. Denn durch die Akku Heckenscheren können Sie die Hecke stutzen und zurechtschneiden, damit alles wieder einen optischen Glanz gewinnt. Akku Heckenscheren gibt es von zahlreichen Herstellern und welche das sind, möchten wir unverbindlich als Vergleich in den Produktreviews aufzeigen.

Hier geht es zum Hauptartikel Kettensäge test zurück.